Chefarzt | Zentrumsleiter Kinder- und Jugendmedizin (m/w/x)

Jobnummer: FR/1870

Beschreibung

Bei unserem Mandanten, handelt es sich um ein zukünftiges Zentralklinikum vor den Toren der Schweiz – nahe dem Bodensee. Das Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin umfasst die Abteilungen Pädiatrie, Neonatologie Level 1, Kinderchirurgie, Kinderradiologie, Kinder- und Jugendpsychiatrie und ein Sozialpädiatrisches Zentrum. Die Klinik verfügt über ein Zentrum für Gynäkologie und Geburtshilfe, ein Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin, den Belegabteilungen Urologie und HNO sowie der Abteilung für Anästhesie und Notfallmedizin. Als Lehrkrankenhaus gibt es vielfach enge klinische und wissenschaftliche Beziehungen. Die Neubesetzung der Leitung des Sozialpädiatrischen Zentrums steht ebenfalls für 2020 an und eröffnet weitere Entwicklungsmöglichkeiten. Im Zentrum für Kinder- und Jugendmedizin (1-5-16) werden jährlich 4.500 Patienten stationär versorgt sowie die Neugeborenen von 2.400 Geburten des Perinatal Zentrums – Level 1. Es besteht eine enge, partnerschaftliche Zusammenarbeit zwischen allen Abteilungen des Zentrums, insbesondere mit der Kinderchirurgie (1- 2–4). Die Oberärzte verfügen sowohl über die Schwerpunktbezeichnungen Neonatologie als auch ergänzend Kinderkardiologie und Neuropädiatrie. Die Zusatzweiterbildungen Kinder-Endokrinologie und –Diabetologie, Kinder-Gastroenterologie sind ebenfalls vorhanden.

Unser Angebot

Wir bieten Ihnen die interessante und mit Gestaltungsmöglichkeiten versehene Position des Chefarztes des gesamten Zentrums der Kinder- und Jugendmedizin sowie allen damit angegliederten Abteilungen. Mit Blick auf das entstehende Zentralklinikum (Baubeginn 2020, Fertigstellung 2025) und dem Zusammenschluss der drei Krankenhäuser des Landkreises, bekommen Sie die einmalige Möglichkeit an einem Neubau teilzuhaben und mitzugestalten. Das Zentralklinikum wird um die 652 Betten besitzen. Die Vergütung der Position entspricht der Bedeutung der Aufgabe.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt der Kinder- und Jugendmedizin mit dem Schwerpunkt Neonatologie. Zudem ist eine mehrjährige Erfahrung im Bereich Kinder- und Jugendmedizin wichtig. Eine Habilitation ist wünschenswert, aber keine Voraussetzung. Sie sollten ausgeprägte Führungs- und Ausbildungserfahrungen besitzen und zudem ein hohes Maß an Sensibilität, Vorbildfunktion und Durchsetzungsvermögen.

Ihre Aufgaben

Von Ihnen erwartet man eine professionelle Leitung des gesamten Zentrums Kinder- und Jugendmedizin mit allen angegliederten Abteilungen. Darüber hinaus die Weiterentwicklung der Klinik mit eigenen Konzepten und Visionen für die Planung des Zentralklinikums, eine enge interdisziplinäre Zusammenarbeit mit dem gesamten Team – rund 30 ärztliche Mitarbeiter – der Klinik und die Fortführung der engen und vertrauensvollen Zusammenarbeit mit den niedergelassenen Ärzten.

BEWERBEN

Fügen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. an