Chefarzt interventionelle Radiologie (m/w/x)

Jobnummer: FR/1842

Beschreibung

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein modern ausgestattetes Akutkrankenhaus mit über 300 Betten. Es verfügt über die Kliniken für Innere Medizin 1 (Kardiologie, Angiologie, Pneumologie und internistische Schlaganfalltherapie) und 2 (Gastroenterologie, Diabetologie, Onkologie, Nephrologie, Ernährungsmedizin), sowie die Kliniken für Allgemeine, Gefäß- und Viszerale Chirurgie, Orthopädie/Unfallchirurgie, Gynäkologie und Geburtshilfe, Urologie und Pädiatrie. Eine HNO-Belegabteilung sowie ein Röntgendiagnostisches Zentrum runden das Profil des Hauses ab.

Unser Angebot

Erwarten dürfen Sie verantwortungsvolle, interessante und abwechslugnsreiche Aufgaben, eine außertarifliche Vergütung mit Vereinbarung weiterer Konditionen, ein angenehmes Arbeitsklima in einem kollegialen Team in landschaftlich reizvoller Umgebung, eine individuelle Fortbildungsplanung und bei Bedarf Unterstützung bei der Wohnungssuche.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Radiologie mit langjähriger Erfahrung in der Breite des Fachgebietes, idealerweise schon in verantwortlicher Position und verfügen über fundierte diagnostische und interventionelle Fertigkeiten, insbesondere in Kooperation mit den Abteilungen für Angiologie und Gefäßchirurgie. Strategisches, unternehmerisches und kooperatives Handeln zeichnen Sie ebenso aus wie die Fähigkeit eigene Konzepte zu entwickeln und umzusetzen. Kommunikative und integrative Fähigkeiten mit einem motivierenden und verantwortungsbewussten Führungsstil sind für Sie selbstverständlich.

Ihre Aufgaben

Sie sind für die Sicherstellung der medizinischen Leistungserbringung an den vorhandenen Anlagen (moderne CT- und neue MR-Schnittbildgebung, moderner DSA/kombinierter Herzkatheter Arbeitsplatz für diagnostische, therapeutische und minimal-invasive Interventionen, konventionelles Röntgen in volldigitaler Technik mit Mammographie) verantwortlich und entwickeln die strategischen und operativen Ziele der Radiologie hinsichtlich der angebotenen Leistungen und standortübergreifenden Zusammenarbeit mit dem ambulanten Umfeld sowie den zum Krankenhaus gehörenden MVZ´s weiter. Ihnen obliegt die unternehmerische Führung der Klinik unter Berücksichtigung von Effizienz und Wirtschaftlichkeitsgesichtspunkten. Darüber hinaus gewährleisten Sie die Aus- und Weiterbildung (aktuelle Weiterbildungsermächtigung 48 Monate)

BEWERBEN

Fügen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. an