Reha | Oberarzt Psychotherapie (m/w/x)

Jobnummer: CB/1959

Beschreibung

Bei unserem Mandanten handelt es sich um eine der größten Rehabilitationseinrichtungen in Deutschland. Die Klinik bietet Rehabilitationsmaßnahmen und Anschlussheilbehandlungen in den Fachbereichen Hörstörungen, Tinnitus und Schwindel, Innere Medizin, Neurologie, Orthopädie sowie Psychosomatik, Psychotherapie und psychiatrische Rehabilitation an. Ein besonderes Angebot stellt die Unterbringung und pflegerische Schulung von begleitenden Angehörigen dar. Die Klinik führt das Gütesiegel „Medizinische Rehabilitation in geprüfter Qualität“ der DIOcert GmbH Mainz. Der Fachbereich für Psychosomatik, Psychotherapie und psychiatrische Rehabilitation ist auf die Behandlung von affektiven und somatoformen Störungen sowie auf die Behandlung von neurotischen Belastungsstörungen und Essstörungen spezialisiert. Weitere Behandlungsschwerpunkte liegen in der Therapie von Persönlichkeitsstörungen, psychisch-bedingten Hauterkrankungen sowie in der Rehabilitation von psychiatrisch erkrankten Menschen.

Unser Angebot

Erwarten dürfen Sie eine verantwortungsvolle abwechslungsreiche Tätigkeit in einem engagierten und kompetenten Team, ein vielfältiges internes und externes Fort- und Weiterbildungsangebot sowie flexible, familienorientierte Arbeitszeitmodelle – also eine ausgeglichene Work-Life-Balance in landschaftlich reizvoller Umgebung. Darüber hinaus erhalten Sie Unterstützung bei der Wohnungssuche – sofern gewünscht. Auch die Anmietung von günstigen Mitarbeiterzimmern und die Unterstützung bei der Suche nach Kita-Plätzen sind möglich. Der Verbund bietet ein umfangreiches Angebot an Sport- und Gesundheitskursen, die Möglichkeit des Business E-Bike Leasings, die kostenfreie Nutzung von Sportstätten und Corporate Benefits.

Ihre Aufgaben

Sie führen ein Team bestehend aus ÄrztInnen und PsychologInnen und arbeiten mit einem interdisziplinären Team aus ErgotherapeutInnen, KreativtherapeutInnen, Pflege und SozialarbeiterInnen zusammen und unterstützen neue KollegInnen bei der Einarbeitung. Darüber hinaus führen Sie regelmäßig Teamkonferenzen und Visiten durch, erstellen sozialmedizinische Leistungsbilder und betreuen eigene PatientInnen. Zudem dokumentieren und kontrollieren Sie den Behandlungsverlauf und sind für die zeitnahe und fachkundige Anfertigung von Entlassbriefen verantwortlich. Kollegial und auf Augenhöhe begegnen Sie den MitgliederInnen des Leitungsteams und pflegen einen konstruktiven Austausch.

Ihr Profil

Sie verfügen über eine abgeschlossene Facharztweiterbildung (im Bereich Psychosomatik, Psychotherapie oder Psychiatrie ODER einer Reha-verbundenen Indikation, z. B. Orthopädie, Innere Medizin, Neurologie, Dermatologie usw.) und idealerweise über Zusatzweiterbildungen im Bereich Reha, bspw. bereits abgeschlossene Kurse für die Sozialmedizin oder die Bereitschaft, diese Kurse zu absolvieren. Leitungserfahrung, Sozialkompetenz, Kommunikationstalent und Lust auf die Arbeit mit interdisziplinären Teams bringen Sie ebenso mit wie Kollegialität und die Motivation, die Klinik gemeinsam mit anderen Chef- und OberärztInnen erfolgreich zu positionieren und medizinisch weiterzuentwickeln.

Ihr Ansprechpartner

Claudia Bach

Principal Manager

+49 69 15 32 58 99 4

+49 173 152 86 14

c.bach@jsc-healthcare.de

BEWERBEN

    Fügen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. an