Chefarzt Pneumologie (m/w/x)

Jobnummer: CB/1950

Beschreibung

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein modernes Haus der Schwerpunktversorgung mit rund 400 Betten und 20 Fachabteilungen in München. Die Klinik der Pneumologie mit einem Stellenschlüssel von 1–2–3 verfügt über 20 Betten (mit Erweiterungsoption) und behandelt das gesamte Spektrum der Lungen- und Atemwegserkrankungen. Neben Tumoren gehören unter anderem entzündliche Erkrankungen der Bronchien, der Lunge oder des Rippenfells, aber auch chronisch-obstruktive Atemwegserkrankungen sowie der Lungenhochdruck zu den Schwerpunkten. Die Behandlung seltener sogenannter Multisystemerkrankungen der Lunge wie die Mukoviszidose erfolgt fachbereichsübergreifend und mit ambulanten Experten.

Unser Angebot

Erwarten dürfen Sie eine verantwortungsvolle Aufgabe mit hohem Gestaltungsspielraum. Langfristig besteht zudem die Option, das Behandlungsfeld standortübergreifend auszubauen. Entwicklungsmöglichkeiten ergeben sich durch eine Vielzahl an Fortbildungsangeboten der Kliniken und der krankenhauseigenen Akademie. Neben einem attraktiven Vergütungspaket erhalten Sie eine Zusatzkrankenversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung (m/w/x) und Wahlleistungen sowie Mitarbeiterrabatte für über 250 Topmarken und Präventionsprogramme.

Ihre Aufgaben

Sie sind für die fachliche, organisatorische und wissenschaftliche Weiterentwicklung der Pneumologie im Rahmen eines interdisziplinären Organzentrums (Lungenzentrum) mit kooperierender Thoraxchirurgie und Strahlentherapie verantwortlich. Das Spektrum umfasst die Diagnostik und Therapie sämtlicher Erkrankungen der Lunge mit den Schwerpunkten Onkologie und COPD. Die Abteilung ist hervorragend ausgestattet und verfügt über eine high-end Bronchoskopieabteilung (starre und flexible Bronchoskopie, Intervention mit u. a. EBUS Biopsie, Haemostase Ventilreduktion, Stents, Kryo, Navigation, TD PleurX und einer Funktionsdiagnostik, Pleurasono, Bodyplethysmographie, Spiroergometrie, Schlafapnoescreening etc.). Gängige Beatmungsverfahren runden das Behandlungsangebot ab. Selbstverständlich liegt auch die Entwicklung und Erweiterung des Zuweisernetzwerks aus der Metropolregion und die Profilierung der Klinik in einem Onkologischen Zentrum in Ihrem Verantwortungsbereich.

Ihr Profil

Sie verfügen über die Facharztbezeichnung „Innere Medizin“ mit dem Schwerpunkt „Pneumologie“ und können auf einschlägige Erfahrungen in der pneumologischen Onkologie und interventionellen Bronchologie zurückgreifen. Außerdem haben Sie über einen längeren Zeitraum hinweg bereits Führungsverantwortung in einer internistischen Abteilung sammeln können. Eine ausgeprägte Sozialkompetenz im Umgang mit allen Berufsgruppen, Patienten und Zuweisern zeichnet Sie ebenso aus, wie hervorragende kommunikative Fähigkeiten, ein hohes Verantwortungsbewusstsein, Engagement und Durchsetzungsvermögen.

Ihr Ansprechpartner

Claudia Bach

Principal Manager

+49 69 15 32 58 99 4

+49 173 152 86 14

c.bach@jsc-healthcare.de

BEWERBEN

    Fügen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. an