Chefarzt Frauenheilkunde und Geburtshilfe (m/w/x)

Jobnummer: CB/1946

Beschreibung

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein Haus der gehobenen Grund- und Regelversorgung mit rund 280 Betten und 9 Fachabteilungen im Großraum Olpe. In der Frauenklinik werden alle gut- und bösartigen Erkrankungen des weiblichen Genitalsystems und der Brust behandelt (ca. 1.600 bis 1.900 Fälle pro Jahr). Hierbei kommen modernste diagnostische Methoden zum Einsatz. Dazu gehören u. a. die Sonografie mit Farbdoppler, die Mammografie, Computertomografie und Magnetresonanztomografie. In der Geburtshilfe erblicken ca. 500 Neugeborene pro Jahr das Licht der Welt, wobei die Patientinnen zwischen 3 unterschiedlich ausgestatteten Kreißsälen (Hebammen-geführt) wählen können.

Unser Angebot

Freuen Sie sich auf eine verantwortungsvolle, vielseitige Führungsaufgabe mit attraktiven und langfristigen Entwicklungsmöglichkeiten in einem modern ausgestatteten Umfeld. Es erwartet Sie der notwendige Gestaltungsspielraum, um beispielsweise Prozesse und Standards sowie Organisationsabläufe zu optimieren. Auch die zukunftsorientierte Weiterentwicklung der Klinik liegt in Ihrem Verantwortungsbereich. Mit einem attraktiven außertariflichen Vergütungspaket dürfen Sie ebenso rechnen, wie mit einer kostenfreien Kranken-Zusatzversicherung mit Wahl-Chefarztbehandlung (m/w/x) und Wahlleistungen im Falle eines Krankenhausaufenthalts.

Ihre Aufgaben

In Ihr fachliches Spektrum fallen alle üblichen vaginalen, abdominalen und minimal-invasiven Operationsverfahren, die Mammachirurgie und die gynäkologische Onkologie im Rahmen der Grund- und Regelversorgung. Die Inkontinenz- und Beckenbodenchirurgie TVT, TOT, Prolift-Verfahren bildet als Teil des Beckenboden-Zentrums einen besonderen Schwerpunkt. Ihr Aufgabengebiet umfasst darüber hinaus die verantwortungsvolle Tätigkeit im OP-Saal, der Ambulanz und auf den Stationen. Sie führen die Abteilung und entwickeln sie strategisch weiter.

Ihr Profil

Sie sind Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, verfügen über mehrjährige Erfahrung in leitender Position auf diesem Gebiet und trauen sich zu, die Abteilung langfristig mit innovativen Ideen und einem hohem Qualitätsanspruch weiter zu entwickeln. Sie sind eine Persönlichkeit mit hoher fachlicher und menschlicher Kompetenz, die sich neben der medizinischen Expertise- und Managementkompetenz durch selbständiges, interdisziplinäres und wirtschaftliches Denken und Handeln auszeichnet. Ihr Führungsstil ist kooperativ.

Ihr Ansprechpartner

Claudia Bach

Principal Manager

+49 69 15 32 58 99 4

+49 173 152 86 14

c.bach@jsc-healthcare.de

BEWERBEN

    Fügen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. an