Leitender Oberarzt Unfallchirurgie (m/w/x)

Jobnummer: CB/1914

Beschreibung

Bei unserem Mandanten handelt es sich um ein akademisches Lehrkrankenhaus sowie leistungsfähiges Haus der Grund- und Regelversorgung mit 319 Betten eines Klinikverbundes in Südthüringen. In der Traumatologie der Klinik wird die elektive Therapie von Erkrankungen des Bewegungsapparates an sowie die konservative und operative Behandlung von unfallverletzten Patienten, soweit nicht schwerwiegende Schädel-Hirn-Verletzungen oder instabile Wirbelsäulen- und Beckenläsionen die Verlegung in ein Haus der Maximalversorgung erforderlich machen, durchgeführt. So gehören die Osteosynthesen nach AO mit verschiedenen Schrauben und Platten sowie winkelstabilen Systemen ebenso zum Repertoire der Abteilung wie der elektive und posttraumatische Hüftgelenks- und Schultergelenksersatz, die DHS, der Gamma-Nagel und die Verriegelungsnagelung der langen Röhrenknochen sowohl im diaphysären Bereich wie auch gelenknah. Winkelstabile Plattensysteme oder der Fixateur externe, die diagnostische und operative Arthroskopie von Schulter-, Knie- und Sprunggelenk runden das unfallchirurgische Angebot ab.

Unser Angebot

Es erwartet Sie ein sicherer Arbeitsplatz mit sehr guten Rahmenbedingungen. Sie erhalten eine dem Anforderungsprofil entsprechende, leistungsgerechte Vergütung. Darüber hinaus ermöglicht man Ihnen die Mitwirkung an der Ausbildung der Studenten sowohl im Rahmen des Auftrages als Lehrkrankenhaus, als auch durch Übernahme von Lehraufgaben in der eigenen Medical School, die auch die Teilnahme an einem PhD-Programm bereithält.

Ihr Profi

Sie sind Facharzt für Orthopädie und Unfallchirurgie und im Besitz der Zusatzbezeichnung „Spezielle Unfallchirurgie“, verfügen über mindestens ein Jahr Erfahrung in einem Klinikum mit VAV-Zulassung, schätzen die familiäre Atmosphäre eines kleinen Hauses und haben Freude daran, mit allen Berufsgruppen in hoher Professionalität und Kollegialität zu agieren. Sie überzeugen durch Engagement, Teamfähigkeit, Hilfsbereitschaft sowie eine hohe soziale Kompetenz und bevorzugen einen kooperativen Führungsstil.

Ihre Aufgaben

Gemeinsam mit dem Chefarzt und Team wirken Sie bei der medizinischen, organisatorischen und wirtschaftlichen Entwicklung der Abteilung mit. Sie behandeln die stationären Patienten im OP sowie der Notfallambulanz und übernehmen D-Arzt-Sprechstunden. Am Dienstsystem der Abteilung nehmen Sie ebenso teil wie an der ärztlichen Weiterbildung der Assistenzärzte.

Ihr Ansprechpartner

Claudia Bach

Principal Manager

+49 69 15 32 58 99 4

+49 173 152 86 14

c.bach@jsc-healthcare.de

BEWERBEN

Fügen Sie Ihr Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnisse etc. an